PUBLIKATIONEN

PUBLIKATIONEN




+++ AKTUELL +++



Das Patienten-Datenschutz-Gesetz (Teil 3): Die Datenspende, Zeitschriftenbeitrag, in: Medizinrecht (MedR), Heft 2/2021, S. 115


Das Patienten-Datenschutz-Gesetz (Teil 2): Die elektronische Patientenakte,  Datenverarbeitungsbefugnisse der Krankenkassen, Zeitschriftenbeitrag, in: Medizinrecht (MedR), Heft 1/2021, S. 13


Das Patienten-Datenschutz-Gesetz (Teil 1): Die elektronische Gesundheitskarte und Telematikinfrastruktur, Zeitschriftenbeitrag, Medizinrecht (MedR) 12/2020, S. 979 Hier online verfügbar


Ungültigkeit des EU-U.S. Privacy Shield und hohe Anforderungen bei der Verwendung von Standarddatenschutzklauseln - Auswirkungen im Gesundheitsbereich insbesondere für Gesundheits-Apps, Anmerkungen zu EuGH, Urteil v. 16.7.2020 – C‑311/18 (Data Protection Commissioner/Facebook Ireland Limited – Schrems II), Gesundheit und Pflege (GuP) 6/2020, S. 229




ZUM DATENSCHUTZ IM GESUNDHEITSWESEN:


Datenschutz in der ärztlichen Praxis, Leitfaden zur DS-GVO und zum BDSG mit Praxistipps, Musterdokumenten und Checklisten (zusammen mit B.-S. Dörfer, B. Halbe, M. Hübner, J. Ippach, J. Schröder, J. Schütz, J. Strüve), 2019, weitere Informationen und eine Inhaltsbeschreibung

ALLE PUBLIKATIONEN


  1. Beiträge in Zeitschriften, Fachbüchern und Sammelbänden
  2. Monographien
  3. Kommentierungen
  4. Urteilsanmerkungen/ -besprechungen
  5. (Mit-) Herausgeberschaften
  6. Tagungsberichte
  7. Sonstige (Rezensionen, Editorials etc.)

 


  1. Beiträge in Zeitschriften, Fachbüchern und Sammelbänden



Das Patienten-Datenschutz-Gesetz (Teil 3): Die Datenspende, Zeitschriftenbeitrag, in: Medizinrecht (MedR), Heft 2/2021, S. 115 ff., Springer.


Das Patienten-Datenschutz-Gesetz (Teil 2): Die elektronische Patientenakte,  Datenverarbeitungsbefugnisse der Krankenkassen, Zeitschriftenbeitrag, in: Medizinrecht (MedR), Heft 1/2021, S. 13 ff., Springer.


Das Patienten-Datenschutz-Gesetz (Teil 1): Die elektronische Gesundheitskarte und Telematikinfrastruktur, Zeitschriftenbeitrag, in: Medizinrecht (MedR), Heft 12/2020, S. 979 ff., Springer. Hier online verfügbar


Digitale Überwachung und Gesundheitsdatenschutz in Zeiten einer nationalen epidemischen Lage – Untersuchung datenschutzrechtlicher Grundlagen und Anforderungen für ein Kontakt-Tracking oder Tracing mittels sog. Corona-Apps, Zeitschriftenbeitrag, in: Gesundheit und Pflege (GuP) Heft 4/2020, S. 129 ff., Nomos


Datenschutz und Schweigepflicht: Hürden bei der Weitergabe von Patientendaten an Private Verrechnungsstellen, Zeitschriftenbeitrag, in: Medizinrecht (MedR), Heft 5/2020, S. 348 ff., Springer.


Ärztliches Berufsrecht (Kapitel 10, Berufsrecht der Heilberufe), zusammen mit Horst Dieter Schirmer, in: Wenzel (Hrsg.) Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht, 4. Aufl. 2020, Luchterhand.


Telemedizin und Datenschutz, Zeitschriftenbeitrag in: Medizinrecht (MedR), Heft 8/2019, S. 636 ff., Springer.


Unterscheidung und Verhältnis von Gesundheitsdatenschutz und ärztlicher Schweigepflicht (Teil 2), Zeitschriftenbeitrag in: Medizinrecht (MedR), Heft 5/2019, S. 363 ff., Springer.


Unterscheidung und Verhältnis von Gesundheitsdatenschutz und ärztlicher Schweigepflicht (Teil 1), Zeitschriftenbeitrag in: Medizinrecht (MedR), Heft 4/2019, S. 279 ff., Springer.


Die elektronische Gesundheitskarte als Werkzeug für eine patientengerechte Realisierung der „Digitalisierung im Gesundheitswesen“, zusammen mit Svenja Kreitz,  Zeitschriftenbeitrag in: Zeitschrift für medizinische Ethik, Heft 2/2018, S. 147 ff., Schwabenverlag.


Neuregelungen im Rahmen der ärztlichen Schweigepflicht – Eine Relativierung des Patientengeheimnisschutzes?, Zeitschriftenbeitrag in: Gesundheitsrecht (GesR), Heft 3/2018, S. 137 ff., Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln.


Notwendigkeit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Benennung eines Datenschutzbeauftragten in der Arztpraxis?, Zeitschriftenbeitrag in: Privacy in Germany (PinG), Heft 2/2018, S. 51 ff., Erich Schmidt Verlag, Berlin.


Gesundheitsdatenschutz gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung, Zeitschriftenbeitrag in: Gesundheitsrecht (GesR), Heft 7/2016, S. 401 ff., Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln.


Die elektronische Gesundheitskarte im Spiegel der sozialgerichtlichen Rechtsprechung (Teil II), Zeitschriftenbeitrag in: Wege zur Sozialversicherung (WzS), Heft 5/2015, S. 137 ff., Erich Schmidt Verlag, Berlin.


Die elektronische Gesundheitskarte im Spiegel der sozialgerichtlichen Rechtsprechung (Teil I), Zeitschriftenbeitrag in: Wege zur Sozialversicherung (WzS), Heft 4/2015, S. 104 ff., Erich Schmidt Verlag, Berlin.


Man lebt nicht von der Hand im Mund allein… Zu zahnärztlichen Honorar­forderungen für die Aufstellung von Heil- und Kostenplänen, Zeitschriftenbeitrag in: Neue Juristische Online Zeitschrift (NJOZ), Heft 48/2011, S. 1953 ff., C.H. Beck München


Die rechtliche Problematik einer Cross-Over-Lebendspende – Ist die Legalisierung der Überkreuzspende geboten?, Zeitschriftenbeitrag, in: Gesundheitsdienst, Heft 4/2010, S. 7, Unternehmenszeitung AWO Gesundheitsdienste gGmbH, Hannover, www.awo-gesundheitsdienst.de, Langfassung des Textes mit umfangreichen Literaturangaben: www.awogsd.de/uploads/Carsten_Dochow_Goettingen.pdf


Rechtliche Problemfelder einer „Personalisierten Medizin“, zusammen mit Gunnar Duttge, Sammelbandbeitrag in: Niederlag, Wolfgang / Lemke Heinz U. / Rienhoff, Otto (Hrsg.), Personalisierte Medizin und Informationstechnologie, Band 15, 2010, S. 251 ff., ISBN: 978-3-00-030352-4, Health Academy Verlag


Beitrag zum Thema Organspende: Zur Realisierbarkeit eines Modells der erweiterten Zustimmungslösung mit dem Bonus der Bevorzugung unter Berücksichtigung des einfachen Rechts und des Grundgesetzes, zusammen mit Marc-Alexander Waschkewitz und Alexandra Kristina Weber, Sammelbandbeitrag in: Gunnar Duttge / Carsten Dochow / Marc-Alexander Waschkewitz / Alexandra Kristina Weber (Hrsg.), Recht am Krankenbett – Zur Kommerzialisierung des Gesundheitswesens, Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 7, 2009, S. 47 ff., ISBN: 978-3-941875-27-2, Universitätsverlag Göttingen


Ausgewählte rechtliche Determinanten der Telematik im Gesundheitswesen, Sammelbandbeitrag in: Heinz Lohmann / Uwe Preusker (Hrsg.) „Kollege Computer: Moderne Medizin durch Telematik“ in der Reihe Zukunft Gesundheitswirtschaft, Reihe Zukunft Gesundheitswirtschaft, Band 2, 2009, S. 115 ff., ISBN: 978-3-87081-590-5, Economica-Verlag

 


2. Monographien


Datenschutz in der ärztlichen Praxis, Leitfaden zur DS-GVO und zum BDSG mit Praxistipps, Musterdokumenten und Checklisten (zusammen mit B.-S. Dörfer, B. Halbe, M. Hübner, J. Ippach, J. Schröder, J. Schütz, J. Strüve), 2019, 264 S., ISBN: ISBN 978-3-7691-3689-0, Ärzteverlag, Köln, weitere Informationen hier


Grundlagen und normativer Rahmen der Telematik im Gesundheitswesen, Zugleich eine Betrachtung des Systems der Schutzebenen des Gesundheitsdaten- und Patientengeheimnisschutzrechts, Dissertation, 2017, 1520 S., gebunden, ISBN: 978-3-8487-4268-4, Nomos, Baden-Baden, weitere Informationen


Telemedizin im Kontext von Recht und Ethik, 2006, Studienarbeit als Buch publiziert, ISBN: 978-3-638-66610-7, als E-Book publiziert, ISBN: 978-3-638-52822-1, GRIN Verlag GmbH, München


Rechtsfragen zur Lebendorganspende in Deutschland, 2005, Studienarbeit als Buch publiziert, ISBN: 978-3-638-70752-7, als E-Book publiziert, ISBN: 978-3-638-42875-0, GRIN Verlag GmbH, München


Babyklappe und anonyme Geburt: ein Beitrag zum Schutz des (ungeborenen) Lebens?, 2003, Studienarbeit als Buch publiziert, ISBN: 978-3-638-69939-6, als E-Book publiziert, ISBN: 978-3-638-20868-0, Verlag: GRIN Verlag GmbH, München


Pro und Contra: Verfassungsrecht im Streit – Die Forschung mit embryonalen Stammzellen, 2003, Studienarbeit als Buch publiziert, ISBN: 978-3-638-64169-2, als E-Book publiziert, ISBN: 978-3-638-17270-7, GRIN Verlag GmbH, München


 

3. Kommentierungen


Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen, Kommentierung u.a. zu § 299a StGB, Kap. 19, in: Narr (Begr.)/Hübner (Hrsg.), Ärztliches Berufsrecht, Ausbildung - Weiterbildung - Berufsausübung, Bd. 2, 26. EL (Sept 2016), Kommentierung in Loseblattwerk, ISBN: 978-3-7691-3028-7, Deutscher Ärzte-Verlag, Köln



4. Urteilsanmerkungen /-besprechungen


Ungültigkeit des EU-U.S. Privacy Shield und hohe Anforderungen bei der Verwendung von Standarddatenschutzklauseln - Auswirkungen im Gesundheitsbereich insbesondere für Gesundheits-Apps, Anmerkungen zu EuGH, Urteil v. 16.7.2020 – C‑311/18 (Data Protection Commissioner/Facebook Ireland Limited – Schrems II), Gesundheit und Pflege (GuP) 6/2020, S. 229 ff.


Datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch im Zusammenhang mit einem Krankenversicherungsvertrag, Anmerkungen zu LG Köln, Urteil v. 11. 11. 2020 – 23 O 172/195, in Vorbereitung für Medizinrecht (MedR) 2021.



5. (Mit-) Herausgeberschaften


Recht am Krankenbett – Zur Kommerzialisierung des Gesundheitswesens, zusammen mit Gunnar Duttge, Marc-Alexander Waschkewitz /und Alexandra Kristina Weber (Hrsg.), Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 7, 2009, ISBN: 978-3-941875-27-2, Universitätsverlag Göttingen, abrufbar unter: http://webdoc.sub.gwdg.de/univerlag/2009/GSM7_krankenbett.pdf


Gute Karten für die Zukunft? – Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte, zusammen mit Gunnar Duttge, Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 6, 2009, ISBN: 978-3-940344-71-7, Universitätsverlag Göttingen, abrufbar unter: http://webdoc.sub.gwdg.de/univerlag/2009/GSM6_gesundheitskarte.pdf

 


6. Tagungsberichte


Bericht über die Podiumsdiskussion (des Göttinger Workshops „Das Gendiagnostikgesetz im Spannungsfeld von Humangenetik und Recht“ vom 12. November 2011), Tagungsbericht, Sammelbandbeitrag, in: Gunnar Duttge / Wolfgang Engel / Barbara Zoll (Hrsg.), Das Gendiagnostikgesetz im Spannungsfeld von Humangenetik und Recht, Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 11, 2011, S. 113 ff., ISBN: 978-3-86395-025-5, Universitätsverlag Göttingen


Bericht über die Podiumsdiskussion (des Göttinger Workshops „Sexuelle Identität und gesellschaftliche Norm“ vom 20. November 2009), Tagungsbericht, Sammelbandbeitrag in: Gunnar Duttge / Wolfgang Engel / Barbara Zoll (Hrsg.), Sexuelle Identität und gesellschaftliche Norm, Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 10, 2010, S. 93 ff., ISBN: 978-3-941875-72-2, Universitätsverlag Göttingen


Bericht über die Podiumsdiskussion (des 5. Göttinger Workshops zum Medizinrecht „Gute Karten für die Zukunft? – Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte“ am 02. Februar 2009), Tagungsbericht, Sammelbandbeitrag in: Gunnar Duttge / Carsten Dochow (Hrsg.), Gute Karten für die Zukunft? – Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte, Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 6, 2009, S. 71 ff., ISBN: 978-3-940344-71-7, Universitätsverlag Göttingen


Göttinger Workshop zum Medizinrecht, Tagungsbericht, Zeitschriftenbeitrag in: Gesundheitsrecht (GesR), Heft 4/2009, S. 221 f., Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln

 


7. Sonstige (Rezensionen, Editorials etc.)


Endlich Digitalisierung im Gesundheitswesen? – Nicht ohne Nutzen und Datenschutz!, Gesundheit und Pflege (GuP), Heft 5/2019, Editorial, S. II


Bahner, Beate: Praxishandbuch Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen, Heidelberg 2017, Rezension in: Deutsches Ärzteblatt (DÄBl.), Heft 19/2017, S. B-800, C-782, Deutscher Ärzte-Verlag, Köln


Definitionen zu den relevanten Begriffen zur Thematik Leben und Tod, Sterbehilfe etc., Fachlexikon des Online-Portals der Zeitschrift Leben & Tod - Forum für neue kulturelle Dimensionen, 2013.


Anreize zur Organspende - Freiwillige Hilfe muss sich lohnen, in: Legal Tribune Online v. 7.7.2011, Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Copyright @ All Rights Reserved