VORTRÄGE

VORTRÄGE



+++ AKTUELL +++




19. März 2021

Vortrag: Recht der Telemedizin/Fernbehandlung

Deutsches Anwaltsinstitut e. V. (DAI), Onlinevortrag 


17. Juli 2021

Vortrag: Die Schweigepflicht bei der psychologischen und psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Lösungswege bei Kindeswohlgefährdungen und die Neuregelung von § 4 KKG, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter, Onlineschulung 


17. Juli 2021

Vortrag: Das Akteneinsichtsrecht minderjähriger Psychiatriepatienten, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter, Onlineschulung  


Foto: Björn Hensel


VORTRÄGE


17. Juli 2021

Vortrag: Die Schweigepflicht bei der psychologischen und psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Lösungswege bei Kindeswohlgefährdungen und die Neuregelung von § 4 KKG, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter 


17. Juli 2021

Vortrag: Das Akteneinsichtsrecht minderjähriger Psychiatriepatienten, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter 


19. März 2021

Vortrag: Recht der Telemedizin/Fernbehandlung

Deutsches Anwaltsinstitut e. V. (DAI), Onlinevortrag 


15. Januar 2021

Vortrag: Die Schweigepflicht bei der psychologischen und psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Lösungswege bei Kindeswohlgefährdungen, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter, Onlineschulung   


15. Januar 2021

Vortrag: Das Akteneinsichtsrecht minderjähriger Psychiatriepatienten, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter, Onlineschulung   


19. November  2019

Vortrag: Datenschutz und Schweigepflicht: Hürden bei der Weitergabe von Patientendaten an Private Verrechnungsstellen, Öffentliche Veranstaltung „Gesundheitsdaten in der Leistungsprüfung“ des Vereins zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin e.V., Berlin, weitere Informationen hier


26. März 2019

Vortrag: Datenschutz und Telemedizin, Symposium "Gesundheitsdatenschutz", Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V., Berlin, Programm, Thesenpapier und Präsentation


20. Februar 2019

Vortrag: Wird Datenschutz zur Nebensache? Genügt die ePA (künftig noch) den datenschutzrechtlichen Anforderungen?, Fachtagung des Paritätischen Gesamtverbandes "Disruption im Gesundheitswesen? Wie werden eGK, ePA und die Telematikinfrastruktur die Versorgungslandschaft verändern?", Berlin, Programm


28. Oktober 2018

Vortrag: Perspektiven und Einschätzungen zur DSGVO mit besonderem Augenmerk auf die Schweigepflicht für Ärzte in der indirekten Krankenversorgung, 18. Bundeskongress Pathologie 2018, Berlin, Präsentation


07. September 2018

Vortrag: Das Akteneinsichtsrecht minderjähriger Psychiatriepatienten, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


07. September 2018

Vortrag: Die Schweigepflicht bei der psychologischen und psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen, Neuregelungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Lösungswege bei Kindeswohlgefährdungen, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


12. Juni 2018

Vortrag: Datenschutz in der Arztpraxis, Grundlegende Anforderungen und Besonderheiten bei der Praxisübergabe, Vortrag im Rahmen einer anwaltlichen Fortbildungsveranstaltung für eine Rechtsanwaltskanzlei in Berlin


03. November 2017

Vortrag:  Notwendigkeit der Datenschutzfolgenabschätzung und Benennung eines Datenschutzbeauftragten in der Arztpraxis?, Ping-Workshop „Datenpolitik 2018 – DSGVO, e-Privacy, Dateneigentum. Daten als Entgelt“ am 03.11.2017 in Berlin


01. Juli 2017

Vortrag: Wird die ärztliche Tätigkeit wegen § 299a StGB illegal? Perspektiven aus Sicht der Bundesärztekammer, Symposium, Medizin im Kontext der Rechtsprechung, 3. Ärzte- und Juristentag der DWG und des IMR, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

28. Juni 2017

Vorlesung: Rechtliche Aspekte der Personalisierten Medizin, Vorlesung „Personalized Medicine" im Sommersemester 2017, Universitätsmedizin, Georg-August-Universität Göttingen


02. September 2016

Vortrag: Das Akteneinsichtsrecht minderjähriger Psychiatriepatienten, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


02. September 2016

Vortrag: Die Schweigepflicht des Arztes im Rahmen psychologischer und psychotherapeutischer Behandlungen von Kindern und Jugendlichen im Spannungsverhältnis mit Kindeswohlgefährdungen, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


09. Juli 2016

Vortrag:  Die „neuen alten“ Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Gesundheitsdaten gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung, Vortrag i.R.d. Fortbildungsveranstaltung „Aktuelle Fragen des Medizinrechts“ des Institut für Medizinische Informatik Universitätsmedizin und Dierks+Bohle Rechtsanwälte Partnerschaft mbH, Göttingen


06. Juli 2016

Vorlesung:  Rechtliche Aspekte der Personalisierten Medizin, Vorlesung „Personalized Medicine" im Sommersemester 2016, Universitätsmedizin, Georg-August-Universität Göttingen


04. Dezember 2015

Vortrag: Das sog. e-health-Gesetz - ein Meilenstein für den Daten- und Geheimnisschutz im Bereich der Gesundheitstelematik?, Vortrag anlässlich der 17. Hochschullehertagung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) am 03./04.12.2015, Köln


07. Juli 2015

Vortrag: Ärztliche Schweigepflicht und Datenschutz im Zeitalter der modernen Gesundheitstelematik, Doktorandenseminar, Juristische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen


19. September 2014

Vortrag: Die Schweigepflicht des Arztes im Rahmen psychologischer und psychotherapeutischer Behandlungen von Kindern und Jugendlichen unter Berücksichtigung der neuen Regelungen zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


14. September 2012

Vortrag: Die Rechtslage zum Einsichtsrecht in Patientenakten durch minderjährige  Psychiatriepatienten, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


14. September 2012

Vortrag: Die Schweigepflicht des Arztes im Rahmen psychologischer und psychotherapeutischer Behandlungen von Kindern und Jugendlichen unter Berücksichtigung der neuen Regelungen zur Abwehr von Kindeswohlgefährdungen, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


07. Mai 2011

Vortrag: Personalisierte Medizin – Eine neue Form der Arzt-Patienten-Beziehung?, ELSA-Dresden e.V., Seminar zum Medizinrecht: „Objekt Mensch – Zusammenspiel von Recht und Medizin“ , 05. – 08. Mai 2011, Dresden


20. November 2010

Workshop: Die elektronische Gesundheitskarte und elektronische Datenverarbeitungsvorgänge in der medizinischen Versorgung, bvmd-Bundeskongress, 19. – 21. November 2010, Münster


10. September 2010

Vortrag: Das Einsichtsrecht in Patientenunterlagen im Rahmen psychologischer und psychotherapeutischer Behandlungskontexte, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


10. September 2010

Vortrag: Die Schweigepflicht des Arztes im Rahmen psychologischer und psychotherapeutischer Behandlungen insbesondere auch gegenüber sorgeberechtigten Personen, Verhaltenstherapie Curriculum Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie-Akademie, Königslutter


18. Juni 2010

Vorlesung: Der Fall des Kannibalen von Rotenburg (zusammen mit Henning Bernau und Johanna Erler), 13. Göttinger Woche: Wissenschaft & Jugend, Göttingen


SoSe 2004

Vortrag im Rahmen der Vorlesung Rechtsphilosophie von Prof. Dr. Regina Harzer (Schlüsselqualifikationsleistung): John Stuart Mill: Utilitarismus - Empirische Herleitung und Begründbarkeit von Moralbegriffen



LEHRVERANSTALTUNGEN


Georg-August-Universität Göttingen und Universität Bielefeld


mehrjährig Tutorials und Begleitkollegs im Strafrecht Allgemeiner Teil begleitend zur Vorlesung an den Universitäten Göttingen und Bielefeld, zeitweise Koordinator für Begleitkollegs im Strafrecht


Vorlesungsvertretung iRd Vorlesung Strafrecht I ("Kausalität und objektive Zurechnung"), im Universitäts-Repetitorium (UniREP) im Strafrecht („Die Problematik der Sterbehilfe“, Aussetzung gem. § 221 StGB) und Besprechung einer Hausarbeit im Strafrecht I.


Vorlesungsvertretung iRd der Vorlesung Medizinrecht („Das Recht der GKV und Instrumente der Gesundheitsmodernisierung“).


Vorlesungsvertretung i.R.d. Vorlesung „Personalized Medicine", Universitätsmedizin der Georg-August-Universität Göttingen


Ergänzungsveranstaltung zur Vorlesung Medizinrecht mit Besprechung von Schwerpunktsexamensklausurfällen

Copyright @ All Rights Reserved